Stelle dich deinen Ängsten!

Da, wo deine Angst ist, ist dein Weg! Kennst du das?

Wir fürchten uns am meisten vor dem, wo unser Potenzial liegt. Wir machen uns viel mehr Gedanken um das, was alles passieren könnte!

Wäre es nicht besser, wir würden unseren Geist damit füttern, wie es wäre, wenn wir unseren Mut zusammengenommen haben und unsere hoch gesteckten Ziele erreicht haben?

Wie großartig fühlt sich das dann an? Wovor hast du Angst? Klar, ich kann verstehen, dass du Angst hast! Weil du dich zwecks deiner neu gesteckten Ziele von deiner vollkaskoversichterten Lebensplanung verabschieden musst!

 Aber stell dir jetzt die Frage: „Ist es diesen Preis nicht wert?“ Ich jedenfalls liebe meine eigene Selbststeuerung und hasse es, fremdgesteuert von Anderen zu sein. Als ich das erkannt hatte (ich war Mitte zwanzig), hatte es in mir „Klick“ gemacht und der Schalter war umgelegt. Ab da wurde mir auch klar, dass ich meine Ziele nur erreichen kann, wenn ich (und nicht andere mit ihren Glaubenssätzen) meinen Geist mit positiven Gedanken füttere.

Und jetzt frage ich dich:

Wo ist Dein Licht? Wo sind Deine Potenziale? Deine Ziele, vor denen Du Angst hast?

Ich sage „Moin“ und „Tschüß“ aus Bad Pyrmont.
Michael

…und vergiss nicht: DEINE ZEIT IST JETZT !

#deppecoaching #coachingpyrmont #coachinglangeoog #coachinghameln #hypnosecoaching #systemischesCoaching #langeoog #hameln #weserbergland #hamelnpyrmont #deppe #lifecoach #positivegedanken #mindset #hypnose #lifecoaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert